An Kolleg/innen

Sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen,

als Pädagogin weiß ich, dass man sich die Kunst des Unterrichtens einerseits durch Erfahrung und eigene Ideen aneignet. Den kollegialen Austausch von Klavier- und MusikpädagogInnen untereinander empfinde ich ebenfalls als zentral für die Weiterentwicklung der Qualität im Klavier- und Musikunterricht. Deswegen steht mein Unterricht (nach Absprache mit den SchülerInnen) für Sie zum Hospitieren offen. Von der gemeinsamen Reflexion der Unterrichtsstunde profitieren wir beide: Sie, weil Sie Einblick in meinen spielerischen Unterrichtsansatz und meine Haltung als schülerzentrierte Lernbegleitung bekommen, und ich, weil ich Feedback von außen als wertvoll für meine eigene musikpädagogische Weiterentwicklung erachte.

Vielleicht entsteht ja auch ein kollegiales Netzwerk auf diese Weise? Ich lasse mich überraschen und freue mich aufs Kennenlernen! Hier können Sie Kontakt zu mir aufnehmen.

Sie haben eigene Ideen und Projekte rund um die Musik? Unsere Musikschule steht Ihnen offen!

Es freut sich auf Sie

Ihre Katharina O`Connor

ExtendedCommunityCircle